Lionsfreund am Ende der Welt


Schmerzen, Leiden, die Lust am Wandern und die Freiheit gen Westen zu gehen“ werden die Eckpunkte des Vortrags von Oliver Schnaus und Thomas Ketterer. Wir berichten aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln über unsere beiden Jakobswegwanderungen 2008 und 2009. Nicht nur zeitversetzt um 13 Monate, sondern aus unterschiedlichen Beweggründen, Erfahrungen, Erlebnissen, haben uns fast 5 Wochen durch Nordspanien begleitet. Wir möchten im Dialog mit den anwesenden Lionsfreunden Fragen beantworten, Siuationen erklären, Neugierde wecken und die Lust und Freude für eine Wanderschaft machen. Selbstverständlich mit Bildern kräftig untermalt.

CIMG2106

CIMG3319

CIMG3177

CIMG3176