Spende für das Kinder- und Jugendhilfezentrum


Im Nachgang zum Lions-Benefizgolfturnier 2013 fand am 29. November 2013 im Kinder- und Jugendhilfezentrum Reutersbrunnenstraße, Nürnberg im Rahmen des dort stattfindenden Weihnachtsbasars die langersehnte Spendenübergabe statt. Carmen A. Rieger, Pastpräsidentin des Lionsclub Nürnberg-Metropolregion, überreichte Thilo Lohmüller, Lion Nürnberg-Metropolregion und 1. Vorsitzender des Fördervereins „Freunde des Kinder- und Jugendheimes Reutersbrunnenstraße e.V.“, und Gisela Duschl, Leiterin des Kinder- und Jugendhilfezentrums zusammen mit zwei Mädchen aus der Jugendwohngruppe 1, einen Scheck über 3.000 Euro. Im Kinder- und Jugendheim, einer heilpädagogischen Einrichtung, werden Kinder und Jugendliche betreut, unterstützt und gefördert, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht bei ihren Eltern leben können. Die Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 18 Jahren wohnen hier in mehreren Wohngruppen zusammen. „Die gesamte Möblierung ist aus zweiter Hand.“, sagt die Leiterin Gisela Duschl den Besuchern des Lionsclubs Nürnberg-Metropolregion, die während eines kurzen Rundgangs einen Blick hinter die Kulissen werfen konnten. Für Bilder, oder andere notwendige Einrichtungsgegenstände fehle schlicht das Geld. Dank der Unterstützung des Fördervereins können, neben der Sammlung von Sachspenden, hin und wieder auch kleinere Investitionen getätigt werden, um in den einzelnen Wohngruppen sukzessive für mehr Wohnlichkeit und Lebensqualität zu sorgen.

Mit unserer Spende wird für ein Zimmer einer Jugendwohngruppe, das von zwei Mädchen bewohnt wird, in neue Möbel investiert, um neben der bereits angesprochenen Wohnlichkeit auch für mehr Privatsphäre für die Bewohnerinnen zu sorgen (P1120523). Die Freude war den beiden Mädchen ins Gesicht geschrieben. Jetzt können sie sich endlich gemeinsam einen Herzenswunsch erfüllen.

Ein herzliches Dankeschön gilt den Sponsoren und Teilnehmern des Lions-Benefiz-Golfturniers 2013, deren gesellschaftliches Engagement gute Taten erst ermöglicht. Auch 2014 wird es wieder ein Lions-Benefiz-Golfturnier geben. Also schon einmal vormerken, denn es gibt nach wie vor viel zu tun.