Programm 2012/13


Lions Silvester Feier

Freitag, 28. Juni 2013 19:00 Uhr

mit Präsidentschaftsübergabe

Bitte mit Partner/innen und auch gerne mit Kindern

Wo: im Lounge Bereich Außenterrasse

Golfclub Fürth
Am Golfplatz 10
90768 Fürth

Mike Chong und sein Termin wird für uns den Grill anheizen, damit wir einen gemütlichen Abend verbringen können. Natürlich werden wir verwöhnt von der Gastronomie des Golfclubs.

Als Programmpunkte:

Präsidentschaftsübergabe:
Carmen A. Rieger wird Ihre Präsidentennadel an die zukünftige Präsidentin Gabi Stauß übergeben.

Clubsekretär:
Thomas Weber wird seine Nadel und sein Amt an unseren neuen Sekretär Bernd Reuter übergeben.

Pastpräsident:
Reiner Hertlein wird seine Nadel und sein Amt an seine Nachfolgerin Carmen A. Rieger übergeben.

Neuaufnahmen:
Unsere zwei Lions Anwärter werden an diesem Abend in den Club aufgenommen.

Ich bitte Sie wie auch im letzten Jahr an dieser Veranstaltung teil zu nehmen.

Clubabend

Freitag, 21. Juni 2013 18:00 Uhr

ich muss Ihnen mitteilen, dass der Clubabend am Dienstag, den 18.06.2013 auf

Freitag, den 21.06.2013 18.00 / 18.30 Uhr

verschoben ist, ebenfalls die Lokalität.

Warum?

Wir müssen unsere Rennenten zählen und in den Container bringen und treffen uns dazu bei unserem Lionsfreund Klaus Rotter.

Bitte unbedingt bei unserem Lionsfreund Thomas Ketterer per E-Mail tk@lc-nm.de anmelden, da ich nur für das leibliche Wohl sorgen kann, wenn ich die Personenzahl weiß.

Wir haben am Freitag, den 21.06.2013 zwei Aufgaben zu erledigen:

Zählung der Rennenten für den Entencup am 06.07.2013 Details über den Ablauf folgen am Zählabend

Befüllung des Glascontainers mit Rennenten

Wir treffen uns ab 18.00 Uhr bei unserem Lionsfreund Klaus Rotter,

K & M Transport
Am Steinacher Kreuz 20
90427 Nürnberg-Schmalau.

Die Dauer der Zählaktion ist stark von der Teilnehmeranzahl der Lionsfreunde abhängig.

Je mehr zusagen, desto schneller sind wir gemeinsam fertig.

Bitte nicht in Business-Kleidung erscheinen, da wir in einer Lagerhalle arbeiten und die Enten nach einem Jahr Einlagerung ggf. staubig sein könnten.

Maximale Dauer der Aktion inklusive Befüllung ca. 3 Stunden.

Ich möchte Sie bitten, Ihren Terminkalender zu prüfen und sich bei unserem Lionsfreund Thomas Ketterer unter tk@actpro.de oder über einen Eintrag in das bereits versendete DOODLE anzumelden.

Für Ihre große Unterstützung bedanke ich mich im Voraus und verbleibe

Clubabend

Dienstag, 18. Juni 2013 19:30 Uhr

Treffpunkt: Clubrestaurant Tinto

Wir machen eine bunten Fotoabend, hoffe, unser Lionsfreund Norbert hat bis dahin alle Schnappschüsse der Veranstaltungen und unsere Ausflüge verarbeitet.

WICHTIG!! TERMINÄNDERUNG!!
Der Clubabend wird auf Freitag, 21.6.2013 18:00/18:30 Uhr verschoben

LIONS GEHEN AUF DIE REISE

Freitag, 7. Juni 2013 17:00 Uhr

07. Juni 2013 bis 09. Juni 2013
Anreise Freitagabend bis 17.00 Uhr

ANMELDUNG WICHTIG

unser Clubausflug nach Sommerhausen mit Weinprobe im Schloss Sommerhausen, Torturmtheater, Künstler – Galerie und dem absoluten Highlight ein Abend beim ein Sternekoch Philipp in Sommerhausen.

Wer noch nicht da war – wird mehr als begeistert sein und wer schon oft dort war wie Norbert Frenzel und ich will immer wieder hin! Wir sollten uns alle am Freitagabend gegen 17:00 Uhr im Schlosshof treffen, dort Parken wir dann auch für dieses Wochenende. Nachdem alle Hotelzimmerschlüssel verteilt sind ( die kleinen Hotels sind alle in drei bis vier Minuten erreichbar) gehen wir zum gemütlichen Teil über. Wir werden mit einer kurzen Führung durch den Ort in die Weinberge starten. Danach besuchen wir den Sektkeller mit einem Sektempfang. Endlich! Nun geht es in den Gewölbekeller, dort erwartet uns eine zünftige Winzerbrotzeit und natürlich eine ausführliche Weinprobe. Wer danach noch fit ist – ein gemütlicher Garten beim Italiener wartet auf uns. Wir treffen uns gegen 9:30 Uhr zum Frühstück im Restaurant Philip, diese Frühstück ist so lecker, dass wir das Mittagessen ausfallen lassen können. Danach gehen wir auf Entdeckungsreise, sehr viele Künstler warten auf uns. Natürlich werden wir immer wieder eine Verschnaufpause einplanen. Gegen 19:00 Uhr fangen wir an ein köstliches Menü vom Sternekoch mit der von seiner Frau (sie ist Sommelierin) ausgewählten Weine zu genießen. Wenn uns das Programm an diesem Abend zusagt – besuchen wir zwischen den Gängen das Torturmtheater von Veit Relin – wenn nicht genießen wir fröhlich weiter. Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag gegen 10 Uhr treten wir wieder unsere Heimreise an und nehmen hoffentlich viele schöne Erinnerungen Und sicher ein paar Kisten Wein mit nach Hause.

GENAUE DATEN BZW PREISE FOLGEN IM JANUAR, DA WIR DIE VERANSTALTUNG AUF EINE GEWISSE PERSONENZAHL BESCHRÄNKEN MÜSSEN.

Ferienstammtisch

Dienstag, 21. Mai 2013 19:30 Uhr

Ferienstammtisch im Glanz und Gloria
Theodorstraße 1
90489 Nürnberg

Clubabend

Dienstag, 7. Mai 2013 19:30 Uhr

Treffpunkt: Clubrestaurant Tinto

Themen:
Entencup 2013
und Lionsgolfturnier 2013

LIONS GEHEN AUF DIE REISE

Freitag, 19. April 2013 18:30 Uhr

19.April.2013 bis 21.April 2013
Anreise Freitagabend bis 18:30 Uhr

ANMELDUNG WICHTIG

CLUBAUSFLUG NACH BAD GRIESBACH ZUM ANGOLFEN UND ZUM RELAXEN UND WELLNESS FÜR DIE NICHTGOLFER

Unsere Lionsfreundin Yvonne Schilling (alias Köhler) kümmert sich um die Zimmerreservierungen und um die Startzeiten. Anfang Januar geben wir das Hotel, Startzeit und natürlich den Preis bekannt.
Hier bitte jetzt schon im Kalender nachsehen ob der Termin für Euch und die Familie machbar ist.
Wir müssen dann mit einer festen Reservierung arbeiten. Bad Griesbach bietet ein schönes Programm auch für Nichtgolfer und Kinder, es ist bekannt auch für die Therme. An den beiden Abenden können wir dann gemeinsam was Unternehmen, hier hat Yvonne sehr viele schöne Ideen. Wir sollten zusehen, dass wir am Freitagabend gegen 18.30 Uhr vor Ort sind.

Clubabend

Dienstag, 16. April 2013 19:30 Uhr

Treffpunkt: Goldener Pudel neues Steakrestaurant in der Innenstadt
Grund: Clubabend

Bowling

Dienstag, 2. April 2013 19:30 Uhr

Da es uns in 2012 so gut gefallen hat – wiederholen wir es in 2013 wieder

Treffen:
um 19:30 Uhr im

Blu Bowl
Zeltnerstr. 5
90443 Nürnberg
(großes Parkhaus direkt dabei)

Unser erfahrener Bowlingspieler und Clubmaster Uwe Fraass wird wie auch im letzten Jahr diese Veranstaltung für uns reservieren und die Mannschaften führen und motivieren. Selbstverständlich bekommen wir dort auch richtig was zum Essen. Hat letztes Jahr richtig Spaß bereitet.

Mitgliederversammlung

Dienstag, 19. März 2013 19:30 Uhr

Treffpunkt: Clubrestaurant Tinto

Themen und Einladung folgen.

Clubabend

Dienstag, 5. März 2013 19:30 Uhr

Treffpunkt: Clubrestaurant Tinto

Zwei neue Lionsanwärter stellen sich vor:

Stefan Heiß
Patin: Gabi Stauß

Joachim Lüftner
Pate: Norbert Frenzel

Sie haben hierfür eine Präsentation vorbereitet und freuen sich, dass ihnen die Gelegenheit einer persönlichen Vorstelleung geben wird.

Clubabend

Dienstag, 19. Februar 2013 19:30 Uhr

ENTFÄLLT!

INTERZONENTREFFEN 2013

Mittwoch, 6. Februar 2013 18:30 Uhr

im Bratwurst Rösslein Nürnberg Rathausplatz – Hauptmarkt

mit Buffet, Aperitif und viel Kommunikation – einfach auch um die Lions der anderen Clubs kennenzulernen
Unser besonderes Highlight für diesen Abend:

Vortrag von dem bekannten und sehr erfolgreichen Dienstleistungsexperten MICHAEL BAUER, Coach und internationaler Hoteltester.

Sein Vortrag für diesen Abend: „DER FLIRT MIT DEM KUNDEN“ moderne Dienstleistung – und Kommunikation anders auf den Punkt gebracht.
Kundenkommunikation – Kundenorientierung – Wettbewerb
Herr Bauer setzt für seinen Vortrag ca 80 Minuten an.

Kosten für diesen Abend Vorauskasse 34,50 Euro an der Abendkasse 40,- Euro incl. Buffet und Aperitif
.

Hoffe, Sie sind alle mit ihren Partnerinnen und Partnern an diesem Abend vor Ort und nehmen an der Veranstaltung sehr zahlreich teil
. Anfang Dezember bekommen Sie das Prospekt und die Bankverbindung um sich direkt anzumelden. DANKE

Einladungsflyer anschauen

Clubabend

Dienstag, 15. Januar 2013 19:30 Uhr

Clubrestaurant Tinto

THEMA: letzte Vorbereitungen werden für das Interzonentreffen am 6.2.2013 besprochen

Weihnachtsfeier

Montag, 10. Dezember 2012 19:00 Uhr

Diese findet im Restaurant Glanz und Gloria statt.

Adresse:
Theodorstraße 1
90489 Nürnberg

Persönliche Einladung mit Anmeldebogen geht direkt zu Ihnen per Post

Prolog des Christkindes mit der ganzen Familie hautnah erleben und danach gemütliches fränkisches Abendessen

Freitag, 30. November 2012 17:00 Uhr

Treffpunkt: spätestens 17:00 Uhr , Hauptmarkt 16, 3. Stock bei Carmen A. Rieger

Für Sekt und Selters und Süßigkeiten für die Kleinen sorge ich. Danach laufen wir gemeinsam ca. 3-4 Minuten in die Fränkische Gaststätte Bayernhaus, Tuchergasse 21 wirkt von außen nicht so schön – hat aber eine sehr gute Küche. Dort habe ich für 20 Personen einen Tisch im Nebenraum bestellt.

Einladung und Anmeldung ist schon bei Ihnen bitte Anmeldung zu mir faxen Danke.
26.11.2012 verbindl. Anmeldung.

Clubabend

Dienstag, 6. November 2012 19:00 Uhr

2. Mitgliederversammlung 2012

Mittwoch, 24. Oktober 2012 19:00 Uhr

Programmpunkte folgen per Einladung

Jugend Pfarrer Tobias Fritsche stellt uns LUX vor

Dienstag, 9. Oktober 2012 19:30 Uhr

09.10.2012 Beginn 19:30 Uhr
Clubrestaurant: Tinto

Wie erreicht man junge Menschen?
Erfahrung von LUX – Junge Kirche Nürnberg
LUX ist die erste und bislang einzige evangelische Jugendkirche in Bayern. Die Idee war von Anfang an klar. Eine Nürnberger Kirche sollte ganz der Jugend überlassen werden, damit sie dort ihre eigene Kultur leben und so ihre Idee von Kirche umsetzen kann. In den letzten zwei Jahren, seit Eröffnung von LUX, waren schon mehr als 30.000 Jugendliche und junge Erwachsene zu Gast. Von seinen Erfahrungen berichtet uns Jugend-Pfarrer Tobias Fritschs, einer von drei hauptamtlichen Ansprechpartnern der Einrichtung.

Wie kommen die unterschiedlichen Angebotsschwerpunkte bei den Jugendlichen an?
Im Zentrum stehen christlich und kulturelle Veranstaltungen, aber auch erlebnispädagogische und berufspraktische Angebote. Zu berichten gibt es von Konzerten, Events und von Gottesdiensten, wo jungen Menschen aktiv beteiligt sind. Zu sprechen ist von der Führung und Pflege des Aktivteams, ausgerichtet auf Potentialverwendung, von der Kommunikation mit Sozialbenachteiligten und über die berufsorientiert Unterstützung.

Die richtige Sprache finden, Lebensnähe praktizieren
LUX führt Menschen unterschiedlicher Herkunft und Milieus zusammen. Wie schafft sie es Vorurteile abzubauen und das Miteinander zu fördern? Welche Sprache, welche Kommunikation und welches Handeln setzt sie ein? Wie bringt sie andere Lebenswelten wie das Facebook mit dem Glauben in Verbindung?

LUX ist nicht nur die Begegnungsstätte und Kirche für die Jugend.
LUX ist auch eine öffentliche Event-Location! Atmosphäre und Ausrüstung sind überraschend.

Hier Bilder anschauen

Einladung bei unserer Lionsfreundin Claudia Blokesch von Vollrath Glühwein mit einer fachkundigen Führung

Mittwoch, 19. September 2012 19:00 Uhr

Liebe Lions-Freunde,

am 19. September sind wir um 19.00 Uhr zu Gast bei unserer Lions-Freundin Claudia Blokesch von Vollrath Glühwein in der Feldgasse 39 in Nürnberg. Das Unternehmen ist seit 1855 in Nürnberg ansässig. Damals erfolgte die Gründung einer Spirituosen- und Likörfabrik mit angeschlossenem Weinhandel durch Eduard Vollrath und Anton Ertheiler. Mit der Kelterung von Heidelbeerwein, der bis heute eine Nürnberger Spezialität ist, wurde 1880 begonnen. Im Jahre 1900 errichtete man eine moderne Brennerei. Bereits 1912 erfolgte die Kelterung von nahezu zwei Millionen Litern Heidelbeerwein. Unter der fachkundigen Führung von Claudia Blokesch besichtigen wir die Herstellungsräume bzw. die Kellergewölbe der Firma inklusive einer Kostprobe. Im Anschluss daran haben wir bei einem Imbiss die Möglichkeit uns auszutauschen.

Freuen Sie sich mit uns auf einen weiteren „Hidden champion“ in unserer Metropolregion.

Lionsclub Benefits-Golf-Turnier

Samstag, 15. September 2012 09:30 Uhr

Veranstaltungsort: Golfclub Fürth
Bitte nehmen Sie sich sowohl als Golfspieler und auch als nicht Golfspieler für diesen Termin Zeit. Es wird mit Sicherheit eine schöne, lukrative und soziale Spenden-Veranstaltung und soll auch in diesen Jahr unser Highlight werden.
Für Vorab-Fragen steht Ihnen Susanne Klaußner und Carmen A. Rieger zur Verfügung, Sie haben die Möglichkeit an diesem Tag eine Bahn als Sponsor „zu kaufen“.

Ab 14:00 bis 16:00 Uhr findet für alle Lions Nichtgolfer/innen und natürlich KINDER ein Schnupperkurs mit einem Trainer statt, bitte hier direkt bei Carmen A. Rieger anmelden.
Für alle unsere Nichtgolfspielende Löwen und Löwinnen egal ob Partner oder Partnerinnen gibt es die Möglichkeit die Abendveranstaltung mit Büfettessen für 22,50 Euro pro Person zu besuchen. Sicherlich eine gute und nette Idee, wenn wir uns alle zumindest am Abend Treffen!?

Klicken Sie hier für die Sponsorenmappe oder die Einladungskarte.

Clubabend, wir treffen gemeinsam die letzten Schritte für unsere Aktivity Golfturnier

Dienstag, 4. September 2012 19:00 Uhr

Treffpunkt: Clubrestaurant Tinto
Beginn: 19:30 Uhr

Ferienstammtisch im Glanz und Gloria nur Zusammensitzen und einen netten Abend genießen

Dienstag, 7. August 2012 19:00 Uhr

Treffpunkt: Glanz und Gloria ( bei schönem Wetter auf der Terrasse) Theodorstr.1, 90489 Nürnberg
Beginn: 19:00 Uhr

Activity Bardentreffen

Samstag, 28. Juli 2012 09:00 Uhr

Hier gibt es eine gemeinsame Activity mit unserem Patenclub Kaiserburg Wir werden hier von 9 Uhr morgens bis gegen 19 Uhr abends einen aktiven Stand in der Nürnberger Innenstadt betreiben. Verantwortlich hierfür bei uns: Uwe Fraas bei der Kaiserburg: Claudia Vogt Uwe stellt uns die Activity in Kürze vor, Details folgen

Marke und Markenrecht. worauf muss ich achten?

Mittwoch, 18. Juli 2012 19:00 Uhr

Die Referentin, Heidrun Lindner berichtet aus Ihrer täglichen Beratungspraxis über die fränkischen Spezialitäten (Lebkuchen, Glühwein, Bratwürste) und über Fragen von Unternehmen und Unternehmern wie

Wie schütze ich mein Firmenschlagwort?
Wie schütze ich den Produktnamen, das Logo und den Werbeslogan?
Warum brauche ich einen Schutz, muss ich schützen?
In welchen Ländern soll ich schützen? China/Indien?
Was kostet das und wie lange dauert es?
Ein Händler verwendet meinen Namen auf den Webseiten und in der Domain, darf er das?
Ein Anderer greift an, obwohl er nur eine ähnliche Bezeichnung benutzt, geht das?
Darf ich die Marken von meinem Lieferanten in der Werbung oder als Referenz verwenden?
Darf ich das Wappen der Stadt Nürnberg oder das Logo der Metropolregion verwenden?
Frau Lindner ist seit mehr als 20 Jahren im internationalen Markenrecht tätig und betreut Unternehmen weltweit bei dem Schutz und der Verteidigung von Marken, Firmennamen, aller Arten von Bezeichnungen, Logos und Slogans. Einen Schwerpunkt bildet der Schutz von Namen für Spezialitäten wie „Nürnberger Bratwürste“. Sie ist Mitbegründerin des Geo-Verband Deutschland für in der EU geschützte Spezialitäten.
2. Entencub

Samstag, 7. Juli 2012 14:00 Uhr

Wir verkaufen 1500 ENTEN – Adoptionsscheine und der Reinerlös geht in diesem Jahr an die „TAFEL NÜRNBERG“ welche zur Zeit dringend auch Grundnahrungsmittel wie Zucker, Mehl, Reis etc. benötigt.

Der 2. Nürnberger Lions – ENTENCUP ist eine Initiative der Nürnberger Lions Clubs Meistersinger – Sigena und Metropolregion.

Wie geht es genau? Sie kaufen an einen Lions – Verkaufsstand oder auch gerne Büro von BHW Immobilien GmbH Büro am Hauptmarkt 16 90403 Nürnberg bei Frau Carmen A. Rieger oder einer der Assistentinnen einen Entenadoptionsschein – natürlich gerne auch zwei drei vier fünf oder …..

Damit sind Sie Pate einer Renn – Ente. Jede unserer RENN – ENTEN trägt eine Nummer, die einer Adoptionsscheinnummer entspricht.
Nun müssen Sie Ihrer Rennente nur noch ganz fest die Daumen drücken. Denn alles andere erledigt sie auf der Pegnitz für Sie.
Am Samstag den 7.Juli 2012 um 14 Uhr schwimmen alle RENN – ENTEN im sportlichen Wettkampf von der Heubrücke zur Fleichbrücke.

Die ersten 150 RENN – ENTEN gewinnen für Ihre Paten einen attraktiven Preis.
Sie haben Verständnis, die Aushändigung des Preises kann nur unter Vorlage des Origignal Entenadoptionsschein ausgehändigt werden.

Wichtig für Sie und Firmen welche eine Größere Anzahl an Adoptionsscheine für ihre Kunden kaufen: ein ENTEN – Adoptionsschein kostet 5,- Euro. Kaufen Sie oder ein Unternehmen z.B. 50 Adoptionsscheine stellt das Hilfswerk LC – Meistersinger eine Rechnung über 250,- Euro aus.

Schirmherr : Dr. Günter Beckstein

Für diese Veranstaltung benötigen wir für den Samstag ab 10:30 Uhr tatkräftige Unterstützung von unseren Lionsclubmitgliedern.

FÜHRUNG DURCH DIE DÜRER AUSSTELLUNG MIT DER EXPERTIN UND FÜHRERIN ANETTE HORNEBER

Donnerstag, 5. Juli 2012 19:30 Uhr

Frau Anette Horneber steht Ihnen auch Rede und Antwort für Ihre Fragen während und nach der Führung.

DONNERSTG 5.07.2012 Beginn 19:30 Uhr Dauer ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Germanisches Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, Nürnberg

Der Lionsclub Erlangen-Hugenottenstadt eine Führung durch die Dürer-Ausstellung organisiert. Als Expertin und Führerin steht für uns Annette Horneber, (die Schwester von deren Clubmaster Stefan Horneber) Rede und Antwort.

Insgesamt sind max. 25 Menschen/ Führung zugelassen. Falls sich viel mehr interessieren werden wir zwei Gruppen bilden.

Also bitte eintragen und vormerken und kurze Rückmeldung, wer mitkommen möchte. Der Eintritt kostet je 5 € plus 75€/Führung, das sind bei 25 pro Mann/Frau 8,75€.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Aktivität mit unseren Lions-Freunden.

Anmeldung bitte direkt bei Gabi Staußoder hier auf unserer Seite. !/images/DB_museum.jpg!

Wir besprechen die letzten Vorbereitungen zum Entencup, Thomas Ketterer, Bardentreffen Uwe Fraass, Golfturnier Orgateam

Dienstag, 3. Juli 2012 19:00 Uhr

Treffpunkt: Clubrestaurant Tinto
Beginn: 19:30 Uhr

Firmenbesichtigung bei der Firma apt PRODUCTS GmbH in Eckental

Mittwoch, 27. Juni 2012 19:30 Uhr

Liebe Lions-Freunde,

am 27. Juni dürfen wir die Firma apt products GmbH um 19.00 Uhr in Eckental in der Orchideenstraße 2 besichtigen. Die apt® PRODUCTS GmbH ist eines von vier Unternehmen der apt HILLER GROUP, dem Marktführer für Strangpressprodukte in Westeuropa.

Zur Gruppe gehören insgesamt vier Produktionsstandorte: Aluminium-Strangpresswerke in Monheim am Rhein/D und Roermond/NL und Weiterverarbeitungswerke in Cheb/CZ und Eckental/D.

In Eckental werden aus Aluminiumstrangpressprofilen und Aluminiumblechen Produkte -hauptsächlich für den Bereich Automotive- gefertigt, die nicht jeder herstellen kann – und zwar von der Designkonzeption bis hin zum fertigen Endprodukt; so zum Beispiel Führungsschienen für PKW Schiebe-/Hebe- und Panoramadächer, Cabrio-Dachsysteme oder für den Omnibus-Sektor Kofferraum-Klappensysteme (in Leichtbauweise) und Türrahmen. Der Geschäftsführer, Tobias Schwalb, führt uns durch die hochinteressante Produktionsstätte. Eine Firma, die zu den „hidden champions“ in der Region zählt. Lassen Sie sich diese spannende Führung nicht entgehen!