Ausflug nach Sommerhausen


Am Wochenende vom 07. bis 09. Juni 2013 unternahmen zwölf Lions auf Initiative unserer Lionspräsidentin Carmen A. Rieger unternahmen bei bestem Frühsommerwetter einen Gourmetausflug nach Sommerhausen.

Gleich nach Ankunft am Freitagnachmittag nutzten wir die Möglichkeit zu einer Besichtigung der Weinkeller im romantischen Weingut Schloss Sommerhausen mit einem ersten Vorgeschmack auf die Weinprobe am Abend. Doch zuvor entdeckten wir im Rahmen einer Führung die einen oder anderen Kleinode Sommerhausens, das „Fränkische San Giminiano“, wie der auch von Künstlern beliebte Weinort auch genannt wird. Nach einem wunderbaren Frühstück am Samstag machten sich die Lions selbständig auf Erkundungstour. Ob beim Shoppen in und um Sommerhausen oder der Erkundung der Weinberge, für Jeden war etwas dabei. Ein Besuch des Turmtheaters am Nachmittag rundete die Erlebnisse des Tages ab. Erfrischt und voller Vorfreude trafen wir uns dann zum kulinarischen Höhepunkt des Wochenendes, einem traumhaften acht Gänge Menü präsentiert von Sternekoch Michael Philip, begleitet von korrespondierenden Weinen, ausgewählt von Diplom-Sommelière Heike Philip. Ein wahres Feuerwerk an Gaumenfreuden, das uns für diesen Abend die Zeit stillstehen ließ. Im stilvollen und einmaligen Ambiente des über 400 Jahre alten Fachwerkhauses der Familie Philip genossen nicht nur die schönen Stunden rund um die kulinarischen Genüsse, sondern auch wunderschöne Frühsommertage in der Kunst- und Genussregion Mainfranken. Ein Ausflug, der uns allen in bester Erinnerung bleiben wird. Vielen Dank, liebe Carmen, für die tolle Idee und die Organisation.